Dr. Ajit Saxena

Home / Dr. Ajit Saxena

Spezialität: Niere – Fortpflanzungssystem

Krankenhaus: Apoll Indraprastha

Dr. Ajit Saxena absolvierte seinen MBBS am Maulana Azad Medical College, New Delhi und seinen MS an der Delhi University. Anschließend absolvierte er sein FRCS in Großbritannien und erhielt eine Weiterbildung in Urologie vom weltberühmten London Institute of Urology. Er praktizierte weiterhin acht Jahre lang in Großbritannien. Er verbrachte weitere zwei Jahre im Ganga Ram Hospital in Neu-Delhi, bevor er als Senior Consultant zum Apollo Indraprastha Hospital kam.

Dr. Saxena hat eine einzigartige Spezialisierung auf die Behandlung von Prostataerkrankungen mit einer unblutigen Technik (Dampfresektion) und auch auf die Behandlung von Impotenz. Für seinen einzigartigen Beitrag auf dem Gebiet der Chirurgie, insbesondere auf dem Gebiet der Urologie, wurde er 1996-97 von der internationalen japanischen Organisation „oisca“ ausgezeichnet.

Dr. Saxena ist derzeit Präsidentin der Delhi Andrology Society.

Dr. Saxena hat auch Pionierarbeit bei der Technik der robotergestützten Prostatachirurgie in Indien geleistet. Er hat den ersten Live-Roboter-Urochirurgie-Workshop am Escorts Heart Institute in Neu-Delhi organisiert.

Preise und Erfolge:

  • Japanische Auszeichnung (1996-97) für Pionierarbeit in der Prostatachirurgie in diesem Teil der Welt.
  • Auszeichnung „Lions Achievement of the Year“ (1997-98) für professionelle Exzellenz
  • Stipendien / Mitgliedschaften:

  • Fellow, Royal College of Surgeons, Edinburgh
  • Mitglied der Urology Society of India
  • Schatzmeister und geschäftsführendes Mitglied der Indian Andropause Society