Dr. Murtaza A. Chishti

Home / Dr. Murtaza A. Chishti

Spezialität: Herz – Herz-Kreislauf

Krankenhaus: Artemis-Krankenhaus, Delhi

Bezeichnung: Chef – Herzchirurgie und Herz-Lungen-Transplantation bei Erwachsenen – CTVS
Spezialität: Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie
Ort: Gurugram
Nationalität : Inder
Gesprochene Sprachen: Englisch, Hindi
Geschlecht männlich

Qualifikationen:
MBBS, MS (Allgemeine Chirurgie), M Ch (CTVS)

Stipendium für Herz-Thorax-Chirurgie:
• Krankenhaus St. Mary's, Milwaukee, WI, USA
• Royal Perth Hospital Perth WA, AUSTRALIEN
• Prinz-Henry- und Prince-of-Wales-Krankenhäuser Sydney, AUSTRALIEN

Kurzprofil:
Dr. Chishti verfügt über jahrelange gründliche medizinische Ausbildung und Ausbildung. Er absolvierte MBBS von der University of Kashmir, FMGEMS aus den USA und PLAB aus Großbritannien.

Er verfügt über eine reichhaltige Arbeitserfahrung im Ausland, darunter Kardio-Thorax-Stipendien im St. Mary's Hospital, Milwaukee, USA, im Royal Perth Hospital Perth, Australien und in den Krankenhäusern Prince Henry und Prince Wales in Sydney, Australien. Zu Hause hatte er mehrere wichtige und prominente Positionen inne, darunter Chefarzt und außerordentlicher Professor an der Mahatma Gandhi University of Medical Sciences and Technology und Senior Consultant Cardiac Surgeon bei Fortis-Escorts New Delhi, unter anderem.

Ehrungen & Auszeichnungen:
Er wurde mit mehreren Preisen und Ehrungen ausgezeichnet. Er wurde von der Society of Heart Failure and Transplant (SHfT) in Anerkennung seiner Beiträge zur thorakalen Organtransplantation in Indien in Kochi im Jahr 2016 ausgezeichnet. Er wurde von Heart Failure 360 ​​auf der 3. Jahreskonferenz in Anerkennung seines Beitrags als Fakultät im Jahr 2017 ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde er von der Regierung von Rajasthan unter CM Vasundra Raje mit dem „Certificate of Excellence“ für hervorragende Arbeit auf dem Gebiet der Organtransplantation ausgezeichnet.

Klinischer Fokus:
Sein Interesse an akademischer Tätigkeit zeigt sich deutlich in seinen veröffentlichten Arbeiten im Journal of Evolution of Medical and Dental Sciences (Coronary Artery Bypass Grafting in Patients with poor LV Function: Early Results) und im Journal of Evidence Based Medical and Health Care (Organic Tricuspid Valve Reparatur: Ergebnisse eines einzigen Zentrums)

Verfahren:
Er ist spezialisiert auf komplexe und reoperative Koronar- und Herzklappenchirurgie, komplexe Operationen der aufsteigenden Aorta, des Aortenbogens und der absteigenden Aorta, einschließlich der Chirurgie von Aortenaneurysmen und Aortendissektion. Er bietet auch minimal-invasive Herzchirurgie an. Sein besonderes Interesse gilt der Herz- und Lungentransplantation und der mechanischen Kreislaufunterstützung sowie fortschrittlichen Herzinsuffizienztherapien.