Subhash Chandra

Home / Subhash Chandra

Spezialität: Herz – Herz-Kreislauf

Krankenhaus: BLK-Krankenhäuser

Vorsitzender & HOD
Kardiologie
Dr. Subash Chandra ist ein sehr vertrauenswürdiger Name auf dem Gebiet der Kardiologie. Er hat über 25,000 komplexe kardiologische Eingriffe erfolgreich durchgeführt und wurde mit verschiedenen nationalen und internationalen Preisen geehrt.

Qualifikationen:
MBBS, MD (Innere Medizin), DNB (Kardiologie), DM (Kardiologie) AIIMS, United States Medical Licensing Exam (USA) & PDF (Brüssel, Belgien)

Erfahrung:

Arbeitet derzeit als Vorsitzender und HOD in der Kardiologieabteilung des BLK Super Specialty Hospital in Neu-Delhi
Vorkenntnisse:
• Direktor und leitender Berater, Fortis Escorts Heart Institute, Neu-Delhi
• Direktor – Herzzentrum Narinder Mohan
• Oberarzt – Indraprastha Apollo Hospital, Neu-Delhi
• Assistenzprofessor für Kardiologie – AIIMS, Neu-Delhi
• Klinischer Registrar – JN Medical College, Aligarh

Klinische Erfahrung:
• Koronarinterventionen – Über 25 komplexe Angioplastien, Rotablation
• Strukturelle Herzkrankheiten – Mitral – Über 4000, einschließlich Notfall, Lungenödem und schwangere Patienten. Pulmonal – über 200 angeborene Pulmonalstenosen, die mit Polyethylen und INOUE-Ballon geöffnet wurden. Angeborene und rheumatische junge Aortenstenose - Über 100 retrograde und antegrade Technik mit INOUE-Ballon. Verschluss angeborener Vorrichtungen für Erwachsene – 100 ca.
• Endovaskuläre Eingriffe – Nieren-, Karotis-, Steißbein-, Aorta- und Schlüsselbein-, iliofemorale, popliteale Angioplastie. IVC-Filterplatzierung, EVAR, TEVAR.
• Geräteimplantation – Permanente Schrittmacherimplantation – über 3000, darunter ventrikuläre, atriale, Zweikammer-Schrittmacher, AICD, biventrikuläre Schrittmacher (Herzinsuffizienz-Stimulation) und Combo (CRT-D)-Geräte.

Auszeichnungen:
• Sujoy B. Roy Young Investigator Award. Kardiologische Gesellschaft von Indien, 5. Jahreskonferenz – 1989
• Col. KL Chopra Research Award, Cardiological Society of India, 9. Jahreskonferenz – 1993
• Sujoy B. Roy Young Investigator Award, Cardiological Society of India, 13. Jahreskonferenz – 1997