Homosexuelle Leihmutterschaft in Zypern
Home / Leihmutterschaft / Homosexuelle Leihmutterschaft in Zypern

Homosexuelle Leihmutterschaft in Zypern

Mit den aktuellen Fortschritten in der Reproduktionsmedizin wird Leihmutterschaft zu einer zunehmend zugänglichen Fruchtbarkeitsbehandlung für Personen, die sonst nicht schwanger werden könnten. Dazu gehören männliche Paare des gleichen Geschlechts, eine große Anzahl queerer und transgender Menschen, die ihre Familie erweitern möchten, und andere Menschen, die möglicherweise durchgemacht haben erfolglose IVF-Zyklen oder wiederholte Fehlgeburten bei dem Versuch, schwanger zu werden. Schwule Paare möchten möglicherweise eine Leihmutterschaft in Zypern in Betracht ziehen. Die folgenden Personengruppen können eine Leihmutterschaft in Betracht ziehen:

  • Männlich gleichgeschlechtliche Paare das kann keine Schwangerschaft austragen
  • Heterosexuelle Paare, die aus emotionalen, medizinischen oder psychologischen Gründen keine Schwangerschaft austragen können

Was ist Leihmutterschaft?

Leihmutterschaft ist die Behandlung oder der Prozess, bei dem eine Leihmutter sich bereit erklärt, eine Schwangerschaft für ein Wunschpaar oder eine Person auszutragen, die die Schwangerschaft sonst nicht austragen kann. Die Leihmutterschaft basiert in der Regel auf einem vorab vereinbarten Vertrag zwischen der Leihmutter und den Wunscheltern, der bindend ist und schwerwiegende Folgen für die Säumigen mit sich bringt.

Welche Arten der Leihmutterschaft gibt es?

Es gibt zwei Arten der allgemein anerkannten Leihmutterschaft, dazu gehören:

  • Leihmutterschaft in der Schwangerschaft – Bei dieser Art der Leihmutterschaft werden Eizelle und Sperma entweder von den Wunscheltern oder einem Spender gewonnen. Allerdings sollte mindestens ein Gamet von den Wunscheltern stammen. Die Befruchtung erfolgt im Labor und der resultierende Embryo wird einige Tage lang im selben Labor gezüchtet. Anschließend wird die Leihmutter vorbereitet und der Embryo in ihre Gebärmutter übertragen. Anschließend bringt sie das Baby zur Entbindung, bringt es zur Welt und übergibt es den Wunscheltern. Da das Baby nicht genetisch mit der Leihmutter verwandt ist, kann es zu weniger rechtlichen Komplikationen kommen, wenn die Wunscheltern die Elternschaft für das Baby übernehmen. Aus diesem Grund wird es von Fruchtbarkeitsagenturen häufig praktiziert medizinische Reisebürossowie Personen, die im Ausland medizinische Behandlung und Leihmutterschaft in einem anderen Land suchen.
  • Traditionelle Leihmutterschaft – Bei dieser Art der Leihmutterschaft wird die zur Befruchtung verwendete Eizelle von der Leihmutter gewonnen. Anschließend wird sie mit dem Sperma der Wunscheltern künstlich befruchtet. Anschließend trägt sie die Schwangerschaft aus, bringt das Baby zur Welt und übergibt es anschließend den Wunscheltern. Das Baby hat eine genetische Beziehung zur Leihmutter, da ihre Eizelle bei der Schwangerschaft verwendet wurde. Während diese Form der Leihmutterschaft aufgrund der damit verbundenen rechtlichen Konsequenzen nicht beliebt ist, ist sie in einigen Ländern wie Kanada die einzige Form, die zulässig ist.

Homosexuelle Leihmutterschaft in Zypern 

Da die Leihmutterschaftsgesetze in verschiedenen Ländern nicht gleich sind, ist es wichtig zu wissen, in welchen Ländern gleichgeschlechtliche Paare in ihrem Land eine Leihmutterschaft beantragen können und akzeptieren. Die meisten Länder, die Leihmutterschaftsgesetze erlassen haben, haben Beschränkungen eingeführt, die speziell die Leihmutterschaft für Homosexuelle ausschließen. Einige Beispiele umfassen Georgien, Russland und die Ukraine. In vielen anderen Ländern gibt es keine Gesetzgebung zur Leihmutterschaft, daher ist das Verfahren legal, aber nicht geregelt; Beispiele sind Zypern, Guatemala und Kenia. In diesen Ländern ist Leihmutterschaft für alle Paare möglich, da es keine Gesetze zur Leihmutterschaft gibt, die sie einschränken oder erlauben. 

Das Tolle an der Leihmutterschaft in Zypern ist, dass es keine Diskriminierung hinsichtlich des Geschlechts oder des Familienstands der Wunscheltern gibt; Jeder wird gleich behandelt und betrachtet. Es ist jedoch wichtig, die Hilfe einer Agentur in Anspruch zu nehmen, wenn Sie eine Leihmutterschaftsbehandlung in Zypern beantragen, insbesondere für schwule oder queere Paare. Es gibt auch keine Altersgrenzen für Wunschpaare, die in Zypern eine Leihmutterschaft anstreben. Paare mit internationaler Absicht werden von der Hilfe dieser Agenturen profitieren, da sie dabei helfen, sich mit den Gesetzen und rechtlichen Anforderungen vertraut zu machen. Hierbei handelt es sich um eine Form der medizinischen Behandlung im Ausland, die als Gesundheitstourismus oder Gesundheitstourismus bezeichnet werden kann Medizintourismus.

Wie werden die Leihmütter in Zypern ausgewählt?

Schwule Leihmutterschaft in Zypern – wie Leihmütter ausgewählt werden
Bild mit freundlicher Genehmigung: IARC-Leihmutterschaft

Viele international angestrebte Paare, egal ob gleichgeschlechtlich, heterosexuell, verheiratet, unverheiratet oder Einzelpersonen, ziehen es vor, die Leihmutterschaft mit ihren selbst gewählten Leihmüttern durchzuführen. Diese Stellvertreter können ihr Freund, ein bekannter Partner oder ein Freund aus der ganzen Welt sein. Wenn sie jedoch keine ausgewählte Leihmutter haben, stellt die Agentur ihnen eine zur Verfügung. Sie werden die Leihmutter prüfen und dem beabsichtigten Paar zuordnen. Die folgenden Kriterien müssen erfüllt sein und dazu gehören:

  • Sie sollte zwischen 24 und 35 Jahre alt sein
  • Sie sollte geistig, psychisch und körperlich in der Lage sein, eine Schwangerschaft auszutragen.
  • Wenn sie verheiratet ist, sollte sie eine starke Zustimmung ihres Mannes haben.
  • Sie sollte keine Raucherin, kein Alkoholiker oder drogenabhängig sein.
  • Sie sollte frei von chronischen Krankheiten sein.
  • Außerdem sollte sie keine schwangerschaftsbedingten Erkrankungen haben.
  • Sie muss auch eine Schwangerschaft ausgetragen und zuvor ein Kind bekommen haben.

Es wird außerdem empfohlen, dass das zukünftige Paar, wenn es eine Leihmutter aus Zypern sucht, auch eine Leihmutter von einer bewährten Fruchtbarkeitsagentur verwenden sollte.

Warum Zypern für die Leihmutterschaft wählen?

Homosexuelle Leihmutterschaft in Zypern – warum Zypern
Bild mit freundlicher Genehmigung: PlacidWay

Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern ist Zypern in Bezug auf Leihmutterschaft viel nachsichtiger und liberaler. Da es für die Leihmutterschaft keine besonderen Rechtsvorschriften gibt, bleibt es den beteiligten Parteien überlassen, vor Beginn des Prozesses eine für alle Parteien geeignete Vereinbarung auszuarbeiten. Dies kann auch durch eine seriöse Fruchtbarkeitsagentur vermittelt werden. Sie werden dafür sorgen, dass eine endgültige Vereinbarung vorliegt. Dadurch wird sichergestellt, dass sie mit den Kosten, Behandlungsmöglichkeiten und Konditionen zufrieden sind. Zu den Gründen für die Wahl Zyperns als Reiseziel für Leihmutterschaft und andere Formen der Fruchtbarkeitsbehandlung gehören die folgenden:

  • Kostengünstig – Zypern ist einer der günstigsten Orte für die Durchführung IVF-Behandlungen, einschließlich Leihmutterschaft. Dies ist sehr hilfreich für Paare, die die Kosten erschwinglich halten und gleichzeitig ihren Traum von einer Familienvergrößerung verwirklichen möchten. In manchen Fällen beginnen die Kosten einer Leihmutterschaft bereits bei 4500 Euro.
  • Guter Lebensstandard – Zypern ist ein Land mit sehr hohem Lebensstandard und erschwinglichen Lebenshaltungskosten. Dies stellt sicher, dass Menschen, die zur Leihmutterschaft dorthin reisen, die Erfahrung mehr genießen und auch den Stress reduzieren können
  • Wetterverhältnisse – Das Wetter auf Zypern ist das ganze Jahr über wunderbar, auch im Winter. Dadurch fällt es leichter, sich zu entspannen und den Prozess zu genießen.

Die in diesem Blog bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich Bildungszwecken und sollten nicht als medizinischer Rat betrachtet werden. Es ist nicht dazu gedacht, eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu ersetzen. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, bevor Sie Entscheidungen bezüglich Ihrer Gesundheit treffen. Weiterlesen

Ähnliche Beiträge