Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie
Startseite / Schönheitschirurgie / Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie

Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie

Trotz der jüngsten Popularität und allgemeinen Akzeptanz kosmetischer oder plastischer Operationen und Gesichtsverschönerungen in vielen Teilen der Welt gibt es immer noch ein gewisses Stigma für manche Menschen, insbesondere für Frauen, die sich unters Messer legen, um ihr Aussehen und ihre Schönheit zu verbessern. Herzogin Kate Middleton war schon immer schön, begleitet von einer Anmut im Alter, die den Eindruck erweckt, dass sie rückwärts altert, was zu Spekulationen darüber geführt hat, ob sie sich irgendeiner kosmetischen Operation unterzogen hat. Obwohl die Chirurgen nicht glauben, dass die Herzogin sich unter das Messer gelegt hat, glauben einige, dass sie einige schnelle Injektionen erhalten hat, die darauf abzielen, ihr Gesicht so lebendig und atemberaubend zu halten, wie es immer ist. 

Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie
Bild mit freundlicher Genehmigung: Freepik

Ein führender britischer plastischer Chirurg hatte behauptet, dass die Herzogin von Cambridge Botox verwende, und deutete an, dass sie eine Kundin sei, während er einige angebliche „Vorher-Nachher“-Bilder des Königs zeigte, um für den Eingriff zu werben.

Dr. Munir Somji von der Medi Spa Clinic in der Londoner Hauptstadt der Schönheitschirurgie Harley Street veröffentlichte die Bilder auf seinem Instagram-Account, entfernte sie jedoch später. Er schrieb „Unsere Kate liebt ein bisschen Baby-Botox“ unter zwei Bildern der königlichen Familie: „Auf diesem ‚Vorher‘-Bild sieht sie müde aus und hat Falten.“ „Danach sieht die Mutter von drei Kindern makellos und strahlend aus.“ Beachten Sie die Verringerung der feinen Linien auf der Stirn, aber auch die Vertiefung der mittleren Braue, aber die Anhebung des seitlichen Endes der Braue.“ Während der Beitrag des Chirurgen bei einigen Followern des Spas einige positive Reaktionen hervorrief, nahmen andere Follower die Spekulationen nicht gerade freundlich auf. 

Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie
Bild mit freundlicher Genehmigung: MyLondon

Der in Denver ansässige plastische Chirurg Dr. Manish Shah, der Kate nicht behandelt hat, stimmte ebenfalls zu, dass er glaubt, dass sie einige Botox-Injektionen im selben Bereich ihres Gesichts erhalten hatte, und erklärte, dass er ziemlich sicher sei, dass Kate Neuromodulatoren wie Botox habe. in den Bereich ihrer Krähenfüße legen. Sie macht überhaupt keine Falten, auch nicht mit ihrem strahlenden Lächeln.“

Was hat der Palast zu diesen Behauptungen gesagt?

Der Palast wies diese Behauptungen der Chirurgen schnell zurück, indem er umgehend eine Erklärung veröffentlichte, in der er bestritt, dass bei Kate irgendeine Art von Arbeit durchgeführt worden sei. Der Palast sagte, dass der Beitrag „kategorisch nicht wahr“ sei und „darüber hinaus die königliche Familie niemals kommerzielle Aktivitäten befürworte“, heißt es in einer Erklärung gegenüber dem Palast New York Post. Nachdem der Instagram-Beitrag großes Aufsehen erregte, erklärte Spa-Marketingmanager Sammy Curry, warum Dr. Munir Somji die Vergleichsfotos gepostet hatte. Im Juli 2019 sagte er gegenüber The Times: „Er hielt es für ein gutes Vergleichsbild, um die Wirkung von Baby-Botox zu zeigen, das er selbst macht.“ Er sagte, er wolle lediglich die Metamorphose demonstrieren, die es bewirken kann, und auch zeigen, wie es subtil und mit großer Anti-Aging-Wirkung angewendet werden kann.“  

Die Menschen bewundern Kate nicht nur wegen ihres eleganten Stils, sondern auch wegen ihrer königlichen Schönheit, und aufgrund ihres unbestreitbaren Charmes machen diese Eigenschaften sie zu einer hervorragenden Anwärterin auf die Nachfolge der aktuellen Königin von England. Ist es jedoch die Tatsache, dass die stets schöne Herzogin von Cambridge mit einer „völlig natürlichen Schönheit“ geht? Beauty-Guru Lorry Hill ist anderer Meinung. In ihrem jüngsten YouTube-Beitrag teilte die in Las Vegas lebende Mode- und Beauty-Vloggerin ihre Gedanken über Kate Middletons zeitlose Schönheit mit. Lorry schwärmte von der 38-jährigen Herzogin und sagte: „Breites und aufrichtiges Lächeln, voluminöses Haar und athletische Figur.“ Sie brachte ihre Überzeugung zum Ausdruck, dass Kates Make-up und Styling einen großen Einfluss auf ihr Gesamterscheinungsbild haben.

Kate Middletons Nasenkorrektur

In Großbritannien war Kate Middletons Nase 2012 die begehrteste Nasenkorrektur bei Prominenten. Obwohl die Nase der Herzogin sehr proportional zu ihrem Gesicht ist, gibt es immer noch viele Gerüchte und Spekulationen darüber, dass sie mehrere Nasenoperationen hatte. Dennoch kann man nach sorgfältiger Betrachtung ihres Aussehens im Laufe der Jahre zu dem Schluss kommen, dass das Gewicht der Herzogin eine Rolle für das Aussehen ihrer Nase spielte. 

Kate Middleton: Entlarvung von Gerüchten über plastische Chirurgie
Bild mit freundlicher Genehmigung: Pinterest

Lorry Hill äußerte ihre Meinung zu diesem Thema und sagte: „Manchmal Gewichtsverlust neigt dazu, das Aussehen des Gesichts zu verändern, und das kann manchmal zu der Annahme verleiten, dass sich die Nase verändert hat, obwohl sie in Wirklichkeit die gleiche Form und Größe hat wie immer.“ Was den Körper der Herzogin angeht, sagte der Schönheitsguru, dass die 5 Meter große königliche Schönheit sich keiner kosmetischen Behandlung unterzogen habe und behauptete, dass ihre dünne Figur nur auf Stress zurückzuführen sein könne. 

Außerdem wollen Frauen aus mehreren Gründen speziell Kates Nase. Eine Frau sagte, es liege daran, dass Kates Nase eckig sei und gut zu ihrem Gesicht passe. Ein New Yorker Psychologe stimmte ihr zu und sagte, dass Frauen Kates Nase suchten, weil es eine fest verankerte evolutionäre Präferenz sei. Ihre Gesichtssymmetrie ist von Natur aus ästhetisch ansprechend.

Ein Chirurg bemerkte, dass Kates Gesicht zwar sehr hübsch, aber nicht perfekt sei. Als plastischer Chirurg behauptete er, die unterschiedlichen Gesichtszüge jedes Menschen zu schätzen, weil sie Schönheit ausmachen. Bemerkenswert ist auch, dass die Kate Nase Job Das Phänomen beschränkt sich nicht nur auf das Vereinigte Königreich, sondern auch auf die Vereinigten Staaten. Dies hat dazu geführt, dass einige Chirurgen anmerkten, dass viele Frauen mehr als nur ihre Nase operieren lassen müssten, um Kates Aussehen zu erhalten. Damit Kates Nase an ihrem Gesicht arbeiten kann, ist möglicherweise auch eine Anpassung des Kinns, der Augenbraue oder der Wange erforderlich.

Die in diesem Blog bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich Bildungszwecken und sollten nicht als medizinischer Rat betrachtet werden. Es ist nicht dazu gedacht, eine professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung zu ersetzen. Konsultieren Sie immer einen qualifizierten Gesundheitsdienstleister, bevor Sie Entscheidungen bezüglich Ihrer Gesundheit treffen. Weiterlesen

Ähnliche Beiträge