Hydrocephalus

Home / Hydrocephalus

Hydrozephalus ist ein Zustand, bei dem eine Ansammlung von Liquor cerebrospinalis (CSF) im Gehirn auftritt. Dies führt typischerweise zu einem erhöhten Druck im Inneren des Schädels. Der häufigste diagnostische Ersttest … Weiterlesen

Top-Ärzte für Hydrozephalus-Behandlungen

Top-Krankenhäuser für Hydrozephalus-Behandlungen

Hydrocephalus

Hydrozephalus ist ein Zustand, bei dem eine Ansammlung von Liquor cerebrospinalis (CSF) im Gehirn auftritt. Dies führt typischerweise zu einem erhöhten Druck im Inneren des Schädels.

DIAGNOSE

Der häufigste diagnostische Ersttest zur Bestimmung des Hydrozephalus in jedem Alter ist ein Bild des Gehirns mit CT oder MRT.

Symptome

• Erbrechen.
• Schläfrigkeit.
• Reizbarkeit.
• Schlechte Fütterung.
• Krampfanfälle.
• Augen nach unten gerichtet (Sonnenuntergang der Augen)
• Defizite in Muskeltonus und Kraft.
• Schlechte Reaktionsfähigkeit bei Berührung

Ursachen

• Blutungen im Gehirn – zum Beispiel, wenn Blut über die Gehirnoberfläche austritt (Subarachnoidalblutung)
• Blutgerinnsel im Gehirn (Venenthrombose)
• Meningitis – eine Infektion der Membranen, die das Gehirn und das Rückenmark umgeben.
• Gehirntumoren.
• Kopfverletzung.

FAQ

derzeit nicht verfügbar