Nasale Endoskopie

Home / Nasale Endoskopie

Die nasale Endoskopie ist ein Verfahren zur Untersuchung der Nasen- und Nebenhöhlengänge. Das geht mit einem Endoskop. Dies ist ein dünner, flexibler Schlauch mit einer winzigen Kamera und einem Licht. Während des Eingriffs führt der Arzt die … Weiterlesen

Top-Ärzte für nasale Endoskopie-Behandlungen

Top-Krankenhäuser für nasale Endoskopie-Behandlungen

Nasale Endoskopie

· Die nasale Endoskopie ist ein Verfahren zur Untersuchung der Nasen- und Nebenhöhlengänge. Das geht mit einem Endoskop.
· Dies ist ein dünner, flexibler Schlauch mit einer winzigen Kamera und einem Licht.
· Während des Eingriffs führt der Arzt das Endoskop in Ihre Nase ein.

DIAGNOSE

· Akute Rhinosinusitis ist definiert als bis zu vier Wochen eitrige Nasendrainage plus nasale Obstruktion; Gesichtsschmerzen, Druck oder Völlegefühl.

Symptome

· Nasale Blockade und Drainage.
· Kopfschmerzen.
· Gesichtsschmerzen, besonders um die Nebenhöhlen und über den Augen.
· Chronische Fälle von Sinusitis.
· Nasenbluten.
· Verminderter Geruchssinn.

Ursachen

· Nasenpolypen. Diese Gewebewucherungen können die Nasenwege oder Nebenhöhlen blockieren.
· Abgewichen Nasenscheidewand.
· Andere Erkrankungen.
· Infektionen der Atemwege.
· Allergien wie Heuschnupfen.

FAQ

derzeit nicht verfügbar